Über Rosie Wang

Rosie Wang Fine Art I  罗 西 艺 术

Mein Name ist Rosie Wang. In 2013 bin ich mit meinem Ex-Mann, der aus Deutschland kommt, zusammen von China nach Deutschland gezogen. Ich habe seit mehr als 11 Jahren im Bereich zeitgenössische Kunst gearbeitet. Seit 2016 bin ich als unabhängige Kunstagentin tätig.


-Assistentin in Gallerie 2008


-Führung meiner eigenen Galerie in Peking von 2009-2014 (Caochangdi art district ,Hilton Hotel )


-Eröffnung und Führung meiner Galerie in Berlin von 2014-2015 (Arteasign ,Maxbeer Straße 25).


-Im Sommer 2016, Umzug von Berlin nach Eberswalde nach Scheidung mit meinem Ex-Mann; Tätigkeit als unabhängige Kunstagentin im Bereich zeitgenössische Kunst in Eberswalde; Führung von zwei Studios,  die sich im alten Papierfabrik in Eberswalde befanden.


-Im Juni 2017, Beginn des Projekts vom Kurt Mühlenhaupt Museum


-Im September 2018, Geschäftsführerin (in Vertretung) von DaGao - InterArt GmbH i. Gr.


01.Feb.2019, Schluss des Projektes von Kurt Mühlenhaupt Museum


Als Kunstliebhaber mag ich persönlich sehr, mit Künstlern, Musikern, Designern usw. zusammenarbeiten.


Als Kunstagentin besuche ich gerne Galerien, Museen, Künstlerateliers, Workshops, Events, Clubs usw. Ich liebe Kunst und mag das Gefühl, dass ich von Kunst umgegeben bin.


Seitdem ich von China nach Deutschland gezogen bin, habe ich besonders den Kulturunterschied zwischen Asien und Europa gesehen und gespürt. Während meines Aufenthaltes in Deutschland habe ich meine Ansicht der Interkulturalität durch die Kulturwelt in Berlin entwickelt. Ich habe deswegen versucht, jede Gelegenheit zu nutzen, um die Verbindung zwischen mir und vielen anderen Objekten, die zur potenziellen Kooperationsprojekten werden konnten, aufzubauen. Wenn ich zum Beispiel lokale Künstler, Ateliers, Galerien oder Museen usw. besuche, was ich immer sehr gerne mache, würde ich gerne einen Artikel dazu schreiben. Anschließend werde ich versuchen, die Kooperationsidee für die zukünftigen möglichen Kooperationen auszuarbeiten.


Heutzutage, sowohl für Künstler aus China als auch für Künstler aus Europa, sollten Kontakt und Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten aufgebaut werden. Es wäre z.B. sehr sinnvoll und hilfreich, wenn chinesische Künstler ihre Ausstellungen in Europa organisieren können, um die europäische Kultur und das lokale Leben zu erleben. Ebenso gilt es auch für europäische Künstler andersherum. Das ist der Grund, warum ich immer versuche, eine Brücke aufzubauen, durch die diese beiden Seiten verbunden werden können. Ich poste alles, was für Kunst / Kultur relevant wäre, auf meiner Website und denke, dass solcher Inhalt zu einem Punkt führt, wo konstruktive Diskussionen durch vielfältige interaktive Austausche, darunter z.B. Workshops, Veranstaltungen, Ausstellungen, Kurse, Künstlerbetreuung in Berlin / Europa, herauskommen könnten. Ich möchte mich darum bemühen, mit meiner Website eine Brücke für Künstler, Kunstliebhaber und die Kunst- / Kulturwelt zwischen Berlin / Europa und China zu erbauen.

 

Ich sehe mich immer als Kunstvermittlerin und würde gerne die Kulturwelt in Berlin / Europa weiterhin entdecken bzw. entwickeln.  Um es zu erreichen, werde ich mich stetig dafür einsetzen, die Verbindung zwischen den Menschen, die das gemeinsame Ideal mit mir über Kunst-und Kultur Austausch haben, aufzubauen.

Hier ist Rosie, aus Harbin, China. Im Alter von 7 Jahren habe ich angefangen Geige zu spielen und die Magie der Musik zu entdecken. Als ich 15 Jahre alt war, bin ich nach Peking eingezogen und habe in Peking bis 2004 studiert. Im Jahr 2004 wollte ich ein neues Abenteuer erleben. Ich bin im Jahr 2004 nach Dänemark gezogen und habe da weiterhin studiert. Im Jahr 2009 wurde meine erste eigene Galerie in Peking eröffnet. Ich wohne seit 2014 in Deutschland und setze mich weiterhin stetig für meine Karriere im Bereich von Zeitgenössischen Kunst.


Durch meine 20 Jahre Geigenkarriere ist es mir aufgefallen, dass ich seit meiner Kindheit mit Musik und Kunst am besten befreundet bin. Ich geniesse immer das fröhliche Beisammensein mit Musik und Kunst.  In den letzten zehn Jahren, die ich in der zeitgenössischen Kunst mitten drin gewesen bin, habe ich immer versucht, meine Liebe und meine Leidenschaft zur Kunst sowie meinen Lebensstil zu verbreiten und es den Freunden und den Gästen von mir zu teilen. Denn der Prozess des Teilens und die Anerkennung von den anderen bringen Freudigkeit ein. Ich bin daher umwerfend glücklich.


Das Leben von bzw. in der Kunst ist meine Art und Weise des Lebens und der Sinn meines Lebens. Egal wie viel ich im Laufe meines Lebens durchgemacht habe, meine Blutzellen der Kunst werden aufstehen, um mir einen warmen, sanften Schutz und neue Kraft zu geben.


Nachdem ich viel erlebt und durchgemacht habe, ist „Rosie Art“ für mich ein neuer Start. Unabhängig davon, ob ich in der Zukunft meinen eigenen Unternehmen betreibe oder als Mitarbeiter für anderer Unternehmen eingestellt bin, werde ich immer den Namen „Rosie Art“ als unabhängige Kunstmanagerin beibehalten.  „Rosie Art“ wird dementsprechend allen und mir selbst immer ein Versprechen dafür, dass ich als ein Kunstliebhaber weiterhin meine Leidenschaft und meine Liebe für die Kunst und das Leben teilen möchte, und den Respekt und Schätzen für das Leben haben werde.


罗西(英文名音译)中国哈尔滨人。我7岁拉小提琴,15岁到北京生活学习,04年丹麦留学,09年在中国北京创建了自己的第一家画廊,2014年来德国定居继续从事当代艺术事业。


20年的小提琴生涯,让音乐跟艺术成为我从小到大最好的朋友,最生动的陪伴。在从事当代艺术工作的十几年中我更是把对艺术的热爱,激情,我的生活方式,坚持传达分享我给身边的朋友,客人。因为分享的过程,之后的认同给我的生活添趣加意,我乐在其中。


在艺术中生活是我的生活方式,是我生命的意义,无论我的人生经历多少困难,我血液里的艺术细胞都会站起来给我温暖,温柔的保护,给我力量。


“罗西艺术”是我经历了太多后给自己的又一个开始,无论将来拥有自己的公司还是作为其他公司的员工,我永远都会保留作为独立艺术品经纪人名义的“罗西艺术”,我将它作为我无论走到哪里都可以给自己跟身边的人的一个承诺,作为一个热爱艺术的生灵不断的传播我对艺术的激情,我对生活的热爱,对生命的尊重与珍惜。


3102 2016

罗西 Boppstra.柏林